keyvisual



Home
Impressum und ich
Fotoalbum
Motorradtouren 2011
Motorradtouren  2012
Motorradtouren 2013
Motorradtouren 2014
M.-touren 15/16/17
Motorradtouren 2018
Kontakt
Links
Gästebuch

Die erste Fahrt  für die Saison 2013 ist  gemacht zwar wieder wie letztes Jahr nur zur Arbeit und zurück aber schön war es auch dieses Jahr am 07.03. wieder.

Tour zum Kloster Weltenburg am 11.08.2013

Um 8:45 Uhr traf Enrico mit seiner Intruder bei mir ein und kurz darauf fuhren wir los.

Erst wollten wir in Wassertrüdingen einen Tankstop einlegen aber die Tankstelle hat Sonntags geschlossen also fuhren wir weiter bis nach Treuchtlingen wo wir bei der Avia Tankstelle (ehemals OMV) unsere Motorräder mit dem nötigen Sprit versorgten.

Weiter gieng es dann über Pappenheim, Solnhofen und Eichstätt nach Beilngries wo wir uns mit Konni trafen.

Nachdem Konni noch einen Tankstop brauchte fuhren wir über Riedenburg und Kehlheim nach Kloster Weltenburg.

Nachdem wir direkt im Kloster vergeblich nach einem Platz suchten um etwas gegen unseren Hunger zu unternehmen sind wir ein paar 100 Meter zurück nach Weltenburg gelaufen und haben dort eine sehr gute Gaststätte gefunden.

Um 15 Uhr mußte Konni leider wieder nach Hause da sein Hund allein war.

Enrico und ich fuhren dann auch los Richtung Ingolstadt und weiter nach Donauwörth.

In Donauwörth angekommen haben wir kurzentschlossen bei Andrea angerufen mit der Frage ob wir noch auf nen Kaffee vorbei kommen können.

Zu ihr konnten wir nich kommen da sie nicht zuhause war aber wir durften dann zu Ihrer Schwester kommen also ab auf die Motorräder und weiter über Dillingen direkt zu Andrea´s Schwester.

Nach einigen schönen Stunden sind wir dann aufgebrochen, bis Lauingen fuhren Enrico und ich noch gemeinsam und von dort fuhr ich wieder meine gewohnte strecke nach Hause allein.

Gesamtstrecke an diesem Tag ca 378 km

Tourpunkte:

Mönchsroth - Wilburgstetten - Wittelshofen - Wassertrüdingen - Treuchtlingen - Pappenheim - Solnhofen - Eichstätt - Beilngries - Riedenburg -Kelheim - Weltenburg - Ingolstadt - Neuburg / Donau - Donauwörth - Dillingen - Lauingen - Dischingen - Neresheim - Bopfingen - Zöbingen - Walxheim - Stödtlen - Mönchsroth

 Bilder gibt es zu dieser Tour leider keine

*************************************************************************************************************************************

"Mosel" Mehrtagestour "Besuch bei Konrad" vom 26.07. bis 30.07.2013

Über diese Tage gibt es einiges zu berichten angefangen mit der Hinfahrt für die Andrea, Anja, Enrico und ich uns den Hoagies Parkplatz / RAN Tankstelle in Aalen als Treffpunkt um 9:00 Uhr ausgemacht hatten.

Pünktlich und mit frisch betankten Motorrädern sind wir dann in eine wunderschöne Tour gestartet allerdings wurde dieser Tag soo warm das wir trotz Fahrtwind ganz schön ins schwitzen kamen.

So manchesmal hab ich mir da den Wind meiner Shadow gewünscht denn bei der Pan European sitzt man (wie es sich für so einen Reisedampfer gehört) hinter der Verkleidung und der Scheibe schon sehr gut geschützt.

Unsere Tour führte uns unter anderem am der Löwensteiner Platte vorbei die wie aber nicht zum Pausemachen nuzten, wir sind einige km weiter in einem kleinen Städtchen in ein Kaffee gesessen dort hatten wir ruhe, ein schattiges Plätzchen  nur wenige Meter vom Motorrad weg und die Preise waren sehr Human. Ich hab mir dort überlegt ob ich mir nicht im benachbarten Modegeschäft ein frisches T-shirt kaufen soll denn das was ich an hatte, war total nass weil ich so schwitzen mußte. Hab dann aber doch kein neues T-shirt gekauft.

Als wir dann in Freisen bei Konrad angekommen sind, hat er uns schon mit dem Abendessen erwartet. Er hatte verschiedene Salate zubereitet und der Grill wartete nur darauf angezündet zu werden und uns lecker Steaks und Würstchen zu grillen.

Am Samstag fuhren wir dann nach Isar - Oberstein und schauten uns die Felsenkirche und die Stadt an. Eine malerische Stadt die sich sehr gut zum Pause machen und relaxen eignet.

 

Am Sonntag (der einzige Regentag) fuhren wir mit dem Auto an das Deutsche Eck, machten dort eine Schifffart auf Rein und Mosel mit und verbrachten dort einige schöne Stunden, auf dem Heimweg fuhren wir noch nach Luxemburg wo ich mir eine Stange Zigaretten und einen Pack Kaffee als Mitbringsel für zuhause kaufte.

Tour de Saarland konnte man den Montag nennen, Konrad führte und wie auch schon an den Tagen davor durch sehr schöne Strassen, zeigte uns Aussichtspunkte und erklärte uns so manche Fragen.

Mit dem Dienstag kam auch die Abreise, die uns auf ähnlichem Weg wieder zurück in die Heimat führte. Konrad begleitete uns noch ein gutes Stück und wir verabschiedeten uns von ihm an dem kleinen Kaffee an dem wir auch schon am Montag unsere Pause machten.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch abei Konrad für die Gastfreundschaft und seiner Tätigkeit als Tour Guide bedanken. 

!!! Das hast Du prima gemacht !!!

Die Gesamtstrecke an den paar Tagen brachte es für mich auf immerhin ca 1228 km

Bilder und genauere Tourpunkte folgen.

*************************************************************************************************************************************

Bikerweekend bei Andrea am 15.- 16. 6. 2013

Dieses Jahr haben wir eine kleine Änderung vorgenommen.

Nach nun schon einigen Jahren, bei denen alle aus unserer Bikergruppe eingeladen wurden, wurde dieses Jahr ein Weekend der aktiven Biker der Gruppe daraus.

Da es in den Jahren zuvor schon einige gab die zu unserer Party und auch Touren gerne auftauchten aber selbst nie irgendwas für die Gruppe planten oder vorgeschlagen haben, kam dieses Jahr die Idee auf dieses Wochenende für die Leute zumachen die auch mal das ein oder andere für die Gruppe beigesteuert haben (und da sind nicht Bilder gemeint von Touren die manche allein gefahren sind).

Natürlich haben wir da schon unterschiede gemacht wie z.B. Beruf und Entfernung denn es ist ja klar das Leute die x 100 km weg wohnen oder durch Beruf / Schule einfach nicht die Zeit hatten etwas zu planen und wurden trotzdem eingeladen.

Fazit war, das der harte Kern unserer Gruppe da war und wir wie immer viel Spass hatten.

Natürlich möchte ich auch in diesem Jahr die viele Arbeit die Andrea und ihre Familie hatte nicht unerwähnt lassen denn meine Hilfe die ich schon am Freitag mit einbrachte war nur ein tropfen auf den heißen Stein. 

Darum geht an Andrea und ihren Clan ein besonderer Gruß und ich bedanke mich sehr herzlich für Alles.

Für die Tourstrecke muß ich erstmal Andrea befragen wo wir überall hingefahren sind.

Meine An und Heimfahrt muß ich, glaube ich, nichtmehr detailiert erwähnen denn die Strecke Mönchsroth - Lauingen und zurück ist schon einigemale auf dieser Homepage zu finden.

 

Insgesammt bin ich an diesem WE 302 km gefahren

*************************************************************************************************************************************

4. Bikertag am 05.05.2013

Dieses Jahr haben Enrico und ich gemeinsam den Bikertag 2013 ab Aalen - Essingen begonnen.

Letztes Jahr fuhr Enrico ja auch schon mit aber da kannte ich Ihn leider noch nicht.

In Geislingen traffen dann noch Jule und Martina dazu um auch die restliche Tour mitzufahren, leider haben wir die beiden dann auf dem Parkplatz der Messe verloren und auch nichtmehr gefunden.

Die Tour wurde wie gewohnt wieder 1a von der Verkehrswacht Baden Würtemberg geführt.

Auf der Heimfahrt haben wir anfangs auf mein Navi gebaut, dass uns erst mitten nach Stuttgart führte (was es eigentlich nicht sollte) und mitten in Stuttgart meinte mir nurnoch ein schwarzes Bild zu zeigen also fuhr von da ab Enrico vorraus bis wir wieder Aalen auf den Schildern sahen.

In Schwäb. Gmünd haben wir noch einen Tankstop eingelegt (Enricos Trude hatte nurnoch ca 1 Liter im Tank) und in Aalen noch bei Mc Donalds etwas getrunken dann sind wir wieder unserer Wege nach Hause alleine gefahren.

Auch wenn wir Martina und Jule aus den Augen verloren haben sind alle wieder gesund und munter zuhause angekommen und ich denke es hat auch wieder allen Spass gemacht.

Die Sternfahrt tour:

Aalen - Essingen; Giengen / Brenz; Dettingen; Geislingen; Deggingen; Bad Dietzenbach; Merklingen; Oberlenningen; Owen; an Nürtingen vorbei bis zur neuen Messe Stuttgart.

 

Tourstrecke ca 366 km

 **************************************************************************************************************************************

01.Mai Tour 2013

Für diese Tour war eigentlich eine ganz andere Richtung geplant aber auf die Nachricht das Elke in Krankenhaus in Gunzenhausen liegt hat uns einstimmig alles geplante vergessen lassen und uns eine Tour mit dem Ziel Gunzenhausen auf den Plan gelegt.

Also hat Andrea kurzerhand die Planung einer Tour in die Hand genommen und wir haben uns dann am 1.Maifeiertag um 11 Uhr in Nördlingen beim Mc Donalds getroffen.

 

Von dort sind wir dann Richtung Heidenheim / Hahnenkamm gestartet um dann an der ehem. Hahnenkammkasserne vorbei zum Kreiskrankenhaus Gunzenhausen zu kommen.

In Gunzenhausen sind wir dann zusechst (drei mit Auto und drei via Motorrad) gemeinsam angekommen und haben Elke besucht.

Ich hoffe wir konnten ihr dort ein wenig Kurzweile bieten!

Der Heimweg führte uns drei Biker dann über Wassertrüdingen nach Wörnitzhofen zum Gasthaus "Blauer Angler" um uns dann mit Riesenschnitzel, Pommes und Salat den Bauch zu füllen (wir brauchten alle die sogenannte Looserfolie).

 

Nach dem wir uns noch etwas unterhalten haben fuhren wir alle wieder der Heimat entgegen.

 

Jetzt wünsche ich der Elke an dieser Stelle erstmal alles erdenklich Gute und das sie auf dem schnellsten Wege wieder gesund wird.

 

Tourstrecke ca 130 km

 

Tourpunkte:

Mönchsroth; Fremdingen; Wallerstein; Nördlingen; Pfäfflingen; Wechingen; Polsingen; Ursheim; Hechlingen; Heidenheim am Hahnenkamm; Dittenheim; Unterasbach; Gunzenhausen; Unterasbach; Ostheim; Geilsheim; Wassertrüdingen; Gerolfingen; Wittelshofen; Wörnitzhofen; Weiltingen; Wilburgstetten; Mönchsroth

 

Bilder hab ich von der Tour leider keine aber einen Tourverlauf kann ich Euch anbieten.

 

 

**************************************************************************************************************************************

 

Sonntagstour am 14.04.2013

 

Nachdem die Saison leider mit Eis, Schnee und Salz begonnen hat, war es nun endlich soweit das Wetter machte mit und wir konnten auf Tour gehen.

kurz endschlossen haben wir den Treffpunkt zu mir nach Hause gelegt und pünktlich um 9:30 Uhr war Andrea bei mir auf dem Parkplatz eingetroffen.

Um 10:10 Uhr, nach vergeblichem warten auf zwei Leute die sich nicht gemeldet hatten ob sie nun mit oder nicht mit fuhren starteten wir in Richtung Crailsheim.

Dort auf dem Parkplatz eines Discounters ( möchte nicht schreiben das es bei Lidl war) wartete schon Peter  auf uns und nach einem kurzen "Hallo" starteten wir um an der Anhäuser Mauer vorbei durch die schwäbische Toskana in Richtung Langenburg zu fahren

In Langenburg haben wir im Cafe Bauer eine Pause gemacht um bei bester Aussicht einen Kaffee zu trinken und einen Kuchen zuessen, natürlich wurden auch Wibele gekauft ein muß in Langenburg der wahren Heimatstadt der Wibele.

Danach machte Peter den Tourguide und führte uns über schöne Landstrassen unter der Kochertalbrücke durch nach Sulzdorf wo meine Shadow von mir eine neue Tankfüllung verlangte.

Vollgetankt fuhren wir dann weiter nach Obersontheim wo wir uns von Peter wieder verabschieden mußten.

Weiter fuhren wir beide dann über Abtsgmünd nach Hüttlingen wo sich die Wege von Andrea und mir auch trennten, ich fuhr dann weiter über Ellwangen, Pfahlheim und Stödtlen nach Hause.

 Tourstrecke: ca 196 km

Tourpunke:

Mönchsroth; Dinkelsbühl; Crailsheim; Satteldorf; Elrichshausen; Bronnholzheim; Gröningen; Bölgental (Anhäuser Mauer); Hornberg; Kirchberg; Weckelweiler; Beimbach; Gerabronn; Michelbach / Heide; Langenburg; Bächlingen; Jungholzhausen; Geislingen / Kocher; Ramsbach; Sulzdorf; Obersontheim; Pommersweiler; Wilflingen; Schäufele; Hüttlingen; Rainau - Buch; Ellwangen/Jagst; Röhlingen; Pfahlheim; Stödtlen; Gaxhardt; Mönchsroth

 

Bilder findet ihr im Fotoalbum unter Motorradtouren 2013

 

*************************************************************************************************************************************

 

Top
www.andybos.de -- DIE private Motorradhomepage | webmaster@andybos.de